Vorfreude …

Im Moment präsentiert sich der Winter schon sehr grau und der wenige Schnee zaubert auch kein Winterwonderland. Damit die Stimmung nicht ganz in den Keller rutscht, betrachte ich dann gerne Blütenbilder aus dem vergangenen Gartenjahr.

Vorfreude …

Und am liebsten seh ich mir Blüten mit zarten Farben an, die mir sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Die Japanische Nelkenkirsche ‚Kanzan‘ ist ein bezaubernder Blüher. Ein besonders romantisches Bild entsteht wenn die verblühten Blütenblätter wie rosa Schnee auf der Wiese darunter liegen dürfen.

Leider ist dieser Baum in meinem Garten nur während der Blüte schön. Das restliche Gartenjahr kümmert er ein wenig. Ich hab mit einer Rose nachgeholfen.

Dieser Rambler ‚Wight Flight‘ kaschiert dann im Sommer die Nelkenkirsche. Diese Ramblerrose kann ich nur sehr empfehlen. Äußerst gesunder Wuchs, sogar jetzt im Winter ist sie noch teilweise grün beblättert. Die halbrunden weißen Blüten sind von nah und fern schön anzusehen.

Die Besonderheit dieser Rose ist, daß die Blüten beim verblühen nicht braun werden sondern vergrünen. Somit zeigt sich diese Rose über viele Wochen von ihrer schönsten Seite.

Es soll ja Gärtner geben die betrachten die Akeleien als lästiges Unkraut. Weil es sich üppig selbst aussäht. Dann ist es perfekt für mich. Ich liebe es, wenn sich diese Blümchen ihren eigenen Platz im Garten aussuchen.

Falls sie doch lästig werden oder sich nicht die richtige Farbe entwickelt hat, nicht zu lange mit dem ausreißen warten. Denn sie entwickeln ziemlich starke Wurzeln und halten sich äußerst fest im Boden.

Der Kugellauch ist auch so ein „gute Laune“ Kandidat. Mit seinen kugelrunden Blüten, die je nach Sorte unterschiedlich hoch über den anderen Pflanzen thronen. Außerdem ein Magnet für Bienen und Co. Eine Pflanze mit langer Wirkung. Zuerst blühen sie über mehrere Wochen und auch der getrocknete Blütenstand ziert das Blumenbeet.

Wer das aussämen verhindern möchte, soll einfach die Blütenstände sofort nach der Blüte abschneiden. Damit können auch die Zwiebeln mehr Kraft für das nächste Jahr tanken.

 

Eine meiner absoluten Lieblingsblüte ist die Pfingstrose. Ihre festen und doch so zarten Blüten sind für mich ein kleines Wunderwerk der Natur. Und je nach Sorte bezaubern sie mit unterschiedlichsten Düften. Diese duftet stark nach Rose mit einem Hauch Pfeffer.

Leider weiß ich von keiner meiner Pfingstrosen den Sortennamen. Denn sie blühen bereits Jahrzehnte im Garten. Am liebsten steht auch die Pfingstrose für viele Jahre am selben Platz. So wird sie Jahr für Jahr schöner und entwickelt immer mehr Blüten. Vorausgesetzt man verwöhnt sie jedes Jahr mit ein wenig Kompost.

Auch einen Garten ohne Flieder könnte ich mir nicht vorstellen. Am liebsten sind mir die zarten Farben und muß ich den Duft beschreiben? Üppige Fliedersträuße in der Vase, wie freue ich mich schon wieder darauf.

Welche Blüten bezaubern euch ganz besonders?

Advertisements

8 Gedanken zu “Vorfreude …

  1. Ja, Deine Bilder sind Balsam für die Seele. Ich mag die von Dir gezeigten Blüten auch sehr gerne. Ich stelle allerdings fest, dass die heutigen Pflanzen oft nicht mehr duften! Als Kind kann ich mich an herrlich duftende Pfingstrosen erinnern. Meine neu gekauftenzu duften leider gar nicht!
    Viele Grüße von Margit

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Margit,
      das ist ja interessant, daß neue Pfingstrosen nicht duften können. Eine kräftig rosa farbige in meinem Garten hat einen solch starken aber angenehmen Duft, daß ich jedes Jahr wieder ganz ungläubig darüber bin, daß die Natur so etwas zustande bekommt.
      Liebe Grüße Arlene

      Gefällt mir

  2. Liebe Arlene,
    Um die Nelkenkirsche „Kanzan“ beneide ich dich. Wir hatten in unserem letzten Garten eine 28 Jahre alte Nelkenkirsche. Die Blüte war jedes Jahr ein Traum.
    Wunderschön auch deine Ramblerrose. Auf die Akeleien und meinen Storchschnabel „Patricia“ freue ich mich und, und, und…….. Eigentlich kann ich gar nicht aufhören aufzuzählen.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Marina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s