Einfaches und schnelles Plätzchenrezept

Das kalte Wetter hält mich im Haus und die gemütliche Zeit hat begonnen. Zur Adventszeit backe ich auch gerne und da möchte ich euch heute ein Rezept vorstellen das zu meinen Favoriten gehört. Einerseits weil es sehr einfach und schnell geht, fantastisch schmeckt aber auch weil es so nett aussieht. Beste Voraussetzung, daß es jedes Jahr bei mir gebacken wird!

Kleine Mandel-Schoko-Brote

Zutaten und Anleitung:

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 3 Eigelb
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Eßl Amaretto
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Msp Muskatnuß
  • 2 Eiweiß
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 3 Eßl Mehl
  • Schokolade fein reiben – Tipp: Schokoalde vorher in den Kühlschrank legen dann gehts leichter!
  • Eigelb, Puderzucker, Amaretto, Zimt, Muskatnuß mit Rührgerät schaumig rühren.
  • Mandeln, Schokolade, Mehl und Eischnee unter die Eigelbmasse heben.
  • Den Teig 1 Stunde kalt stellen.
  • Mit einem Teelöffel Teig abstechen und in den Händen zuerst eine Kugel formen und dann zu Brotförmchen drücken.
Plätzchen
In Puderzucker wälzen
  • Diese jetzt in Puderzucker wälzen und auf das Backblech geben.
  • Bei 150°C mit Unter/Oberhitze etwa 10-15 Minuten im Backrohr backen.
Kleine Mandel-Schoko-Brote
Kleine Mandel-Schoko-Brote

Während dem backen springen sie etwas auf. Jedes Jahr wieder muß ich schmunzeln wenn ich sie aus dem Backrohr hole, weil sie einem Bauernbrot so täuschend ähnlich sehen. So als wären sie für eine Puppenstube gemacht.

Was habt ihr für Lieblingsrezepte? Verlinkt sie doch unten im Kommentar. Ich freu mich schon drauf. Ich wünsche euch allen noch eine wunderschöne und vor allem ruhige Adventszeit!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s