Pfeileule – Ein Nachtschmetterling

Zur Zeit habe ich an der Terrasse eine kleine Raupeninvasion. Diese Art ist mir bis jetzt noch nie im Garten begegnet oder zumindest nicht aufgefallen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Pfeileule – Acronicta psi

Eine Raupe mit einem hohem, dunklen und behaarten Zapfen auf dem Rücken. Sie wird bis 4 cm lang und zeigt im jungen Alter ein schwefelgelbes Rückenband. Die Raupen die sich bei mir im Garten tummeln sind bereits kurz vor der Verpuppung, dann verfärbt sich das schwefelgelbe Band zur weißen Farbe.

Die Pfeileule ist ein Nachtfalter und zeigt sich dann als unscheinbares hellgraues Fluginsekt, das sich optisch optimal an einer Baumrinde anpasst.. Sie gehören zur großen Familie der Eulen, in der es mehr als 25.000 bekannte, meist gedrungen gebaute Nachtschmetterlinge gibt.

Die ganze Raupe ist deutlich behaart, auf dem Rücken zeigen sich lange schwarze Haare.

Die Pfeileule ernährt sich vor allem von den Blättern von Laubbäumen wie z.B. Birken, Hainbuchen, Eichen, Weiden, Linden, Pappeln. Aber auch Sträucher wie Weißdorn, Felsenbirne oder Zierquitten gehören auf ihren Speisezettel. Im Garten verursachen sie nicht wirklich einen Schaden und wenn, dann sollen sie nur abgesammelt werden.

Sie kommen in ganz Europa außer in einigen Teilen Skandinaviens vor und leben vor allem in Laubwäldern, Waldränder, Parks und Gärten.

In Deutschland ist die Pfeileule nicht gefährdet weil sie sich doch einen breiten Speisezettel gönnt, im Vergleich z.B. der Braunwurzmönch der nur eine ganz bestimmte Pflanze bevorzugt, siehe Braunwurzmönch- Ein seltener Gast im Garten .

Ich finde, als Raupe ist sie eine kleine Schönheit und ich freue mich über jede neu entdeckte Art in meinem Garten, ob aus Fauna oder Flora.

Zur Bestimmung von Raupen und Schmetterlingen ist die Seite http://www.schmetterling-raupe.de sehr informativ.

 

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Pfeileule – Ein Nachtschmetterling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s