Pflanzgefäße aus Fiberglas

An manchen Tagen spürt man den Herbst bereits deutlich und so langsam stellt sich mein Gartenherz auf diese Zeit ein. Den Sommer verabschieden fällt nicht leicht aber die Aussicht auf einen hoffentlich goldenen Herbst und die unvergleichlichen Farben dazu, löst bei mir dann doch eine Vorfreude aus.

Und dazu gehört für mich auch, dass ich einige Pflanztöpfe jahreszeitlich dekoriere.

Früher hatte ich im Garten nur Terrakottatöpfe oder Glasurware die wunderschön aber ab einer gewissen Größe leider auch sehr schwer sind.

Seit ein paar Jahren bin ich ständig auf der Suche nach leichten Töpfen aus Kunststoff, die auch in ansprechender Optik und Form angeboten werden. Mittlerweile gibt es sie, in vielen verschiedenen Stilrichtungen um für jeden Garten das passende zu finden. Dabei bin ich auf das Material Fiberglas aufmerksam geworden. Weil dieses Material so leicht ist, erleichtert es mir die Arbeit im Topfgarten erheblich. Vor allem kann ich sie auch immer wieder neu arrangieren ohne riesiger Kraftanstrengung.

Fiberglas ist ein Material das äußerst robust und wetterbeständig ist. Außerdem erhitzen Gefäße aus diesem Material nicht so stark wenn sie in der Sonne stehen. Schnell kann der Wurzelballen ansonsten auf Temperaturen kommen, die die Pflanze schädigen könnten.

Weil ich eher eine minimalistische Dekoration im Haus als auch im Garten bevorzuge gefällt mir diese klassische elegante Form der Pflanzschale von Vivanno ganz besonders.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Pflanzschale aus Fiberglas von Vivanno

Am liebsten bepflanze ich Pflanzgefäße mit Stauden oder Gräser, denn nach ihrer Zeit im Topf kann ich sie in den Garten auspflanzen und sie müssen nicht weggeworfen werden.

Im Herbst liebe ich Gräser und deshalb suchte ich mir für diese klassische Schale ein überhängendes Gras und wurde mit Carex ´Everest´fündig.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Diese Kombination gefällt mir aussergewöhnlich gut. Bin schon am überlegen ob ich sie mir mit ins Haus nehme!

Vivanno hat mir diese Pflanzschale zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich nochmal herzlich bedanken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s