Mai – eine ganz besondere Zeit im Gartenjahr!

Es würde mir schwer fallen einen Lieblingsmonat im Jahr zu benennen wenn es um den Garten geht. Aber der Mai ist schon eine ganz besondere Zeit.

Das Grün so frisch, ein Blütenhighlight nach dem anderen, alles sieht im Garten noch so ordentlich aus, angenehme Temperaturen. Da fällt mir schon einiges ein, dass der Mai mit die schönste Zeit im Garten ist.

Der Etagen-Schneeball (Viburnum plicatum ´Mariesii´) ein Strauch der Platz benötigt um seine ganze Schönheit zu zeigen. Ansonsten aber eine äußerst unkomlizierte Pflanze.

Der Weißdorn, der sich in meinem Garten zu einen kleinen Baum entwickelt hat und im Mai ein Hort der Insekten ist. Dieses Jahr war so viel los, dass ich schon glaubte ein Bienenschwarm wäre unterwegs.

Nicht nur weiße Farben hab ich im Garten. Meine über alles geliebten Iris blühen jetzt um die Wette. Vor allem ihr Duft ist so bezaubernd!

Nach dem Vorbild von Claude Monets Garten in Giverny hab ich mir ein „Irisband“ gepflanzt. Während der Blütezeit geht eine phantastische Duftwolke davon aus!

Etwas ruhiger geht es in meinen naturnahen Ecken zu. Hier ist es ein Mix aus Wildpflanzen und ein paar Gartenstauden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vor allem im Hintergrund tummeln sich wilde Glockenblumen, Sterndolde, Hexenkraut die sich nach Lust und Laune aussäen dürfen und wieder die Giersch die hier als Bodendecker bleiben darf. Den Giersch lass ich noch blühen und erst dann reiß ich ihn so weit als möglich aus. Auch den Weg den man noch angedeutet in der Mitte ahnen kann, schneide ich nach der Hauptblüte erst wieder frei. Aber jetzt im Mai darf alles wachsen und gedeihen so wie es der Natur beliebt!

Advertisements

6 Gedanken zu “Mai – eine ganz besondere Zeit im Gartenjahr!

  1. Hallo,
    Dein Etagen-Schneeball sieht ja toll aus. Wie alt ist der denn? Wir haben letztes Jahr auch einen gepflanzt, der ist aber noch winzig. Ich wüsste gern wie lange es dauert bis er so stattliche ist wie Deiner.

    Viele liebe Grüße aus dem Wendland
    Silke

    Gefällt mir

    1. Hallo Silke,
      der Etagen-Schneeball ist wirklich eine Pracht. Er ist jetzt ca. 20 Jahre alt. Fast 10 Jahre dauerte es, dass er einen schönen Etagenaufbau entwickelte. Dieser Strauch ist es aber wert, viel Geduld aufzubringen.
      Ich wünsch deinem Strauch ein gutes Wachsen und liebe Grüße Arlene

      Gefällt mir

  2. Wow, das ist ja ein herrlicher Garten. Wunderschöne Bilder. Die Akeleien blühen bei mir auch gerade um die Wette. Ich hoffe, sie überstehen den vielen Regen. Es wäre einfach zu schade, wenn dadurch die Blüte ein jähes Ende findet.

    Ich werde hier sicher öfter vorbeischauen.

    lg kathrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s