Wo bleibt der Frühling?

Am 1. März beginnt der metereologische Frühling und pünktlich zu diesem Termin ist der Winter zurück. Obwohl er dieses Jahr noch nicht wirklich bei uns war. Ein äußerst milder Geselle war er, nur einmal für ein paar Tage hatten wir Temperaturen von minus 10 – 15 °C. Ich bin schon gespannt wie es meinen frostempfindlichen Pflanzen ergangen ist. Im Februar hatten wir bereits Frühlingsluft geschnuppert umso ungeduldiger wird meine Gärtnerseele. Nicht verzagen, sondern die letzten ruhigen Tage im Haus geniessen bevor die Natur mit grossen Schritten wieder Alles in einen grünen Traum verzaubert und die Gartenarbeit ruft.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wo bleibt der Frühling?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s